· 

Human Centric Lighting - Besseres Licht für uns Menschen

Ratgeber Altbausanierung

Der Mensch und seine Bedürfnisse im Mittelpunkt der Lichtplanung

Wenn es um Wahrnehmung und Sehen geht muss ich automatisch an die Schule zurück denken. Sofort kramt mein Gehirn etwas von Netzhaut, Stäbchen und Zapfen aus. Erinnerst Du Dich auch?

 

Neben diesen haben wir aber auch noch sog. intrinsische photosensitive retinale Ganglienzellen (einfacher augedrückt es gibt noch weitere Rezeptoren) welche sehr Lichtempfindlich sind. Dieser dritte Rezeptor regelt der Wissenschaft zu Folge unsere "innere Uhr". Licht hat somit auch eine biologische Wirkung auf uns Menschen.

 

Für die physische und psyichische Gesundheit ist es also nur sinnvoll, unseren Lebensrythmus nach dem Tageslichtverlauf zu richten und so viel natürliches Tageslicht wie möglich in unserer Lichtplanung nutzen.

 

Altbausanierung

 Wenn wir uns nun also bewusst machen, dass Licht nicht nur den visuellen Ansprüchen dient, sondern auch eine emotionale sowie biologische Wirksamkeit auf uns hat, ist der Ansatz der HCL Beleuchtungskonzepte nur logisch: Es soll den Nutzer (also uns) zu jeder Zeit das richtige Licht für die jeweilige Lebens- oder Arbeitssituation bereitstellt. Denn Licht wirkt immer – und HCL-Konzepte unterstützen zielgerichtet und langfristig

 

  • Gesundheit,
  • Wohlbefinden und
  • Leistungsfähigkeit des Menschen.

 

 

 

Eine ganzheitliche Planung und Umsetzung nach diesem Konzept bringt die visuellen, emotionalen und insbesondere biologischen Wirkungen von Licht in Einklang. Mit der Beleuchtung nach dem HCL-Konzept rücken wir den Bewohner und Menschen dieser Räume in den Mittelpunkt:

 

Die Beleuchtung soll unserem Wohlbefinden dienen, einfach verstanden und bedient werden können – und auf Dauer die Erwartungen an eine gute und gesunde Beleuchtung erfüllen. Aus diesem Grunde ist es so wichtig sich über die Lichtplanung und der Wirkung von Licht frühestmöglich auseinander zu setzen!

 

LICHT BEEINFLUSST EMOTIONEN

Eine ganzheitliche Planung und Umsetzung nach diesem Konzept bringt die visuellen, emotionalen und insbesondere biologischen Wirkungen von Licht in Einklang. Mit der Beleuchtung nach dem HCL-Konzept rücken wir den Bewohner und Menschen dieser Räume in den Mittelpunkt:

Die Beleuchtung soll unserem Wohlbefinden dienen, einfach verstanden und bedient werden können – und auf Dauer die Erwartungen an eine gute und gesunde Beleuchtung erfüllen. Aus diesem Grunde ist es so wichtig sich über die Lichtplanung und der Wirkung von Licht frühestmöglich auseinander zu setzen!

Licht kann mehr als nur zur Orientierung zu dienen!

 

Wir brauchen Licht in erster Linie um zu sehen, damit uns die Orientierung im Raum und die Kommunikation miteinander gelingt - Aber Licht beeinflusst unsere Emotionen. Es hat wie bereits erwähnt einen weitreichenden Einfluss auf Wohlbefinden und Gesundheit des Menschen.

 

Intensive Forschungen vergangener Jahren und viele Studien führten dazu, dass der Begriff „gutes Licht“ heute neu definiert wird:

Neben der visuellen Qualität der Beleuchtung – Voraussetzung für gute Sehbedingungen – spielen auch die wahrnehmungsphysiologische Wirkung des Lichts im Zusammenspiel mit der Architektur (= emotionale Qualität) sowie seine spektrale Zusammensetzung und Intensität und damit seine nicht-visuelle, biologische Wirkung eine neu entdeckte, wichtige Rolle.

Altbausanierung

DIE RICHTIGE BELEUCHTUNG VERLANGT SORGFALT

 

 Der Mensch hat in seiner Entwicklungsgeschichte ein genetisch verinnerlichtes Wissen über das Tageslicht entwickelt und ist an einen natürlichen Tag-Nacht-Rhythmus gewöhnt. Durch die Erfindung des elektrischen Lichts und der damit verbundenen industriellen und gesellschaftlichen Entwicklung in den vergangenen hundert Jahren haben wir uns daran gewöhnt, dass künstliche Beleuchtung zu jeder Tages- und Nachtzeit zur Verfügung steht.

 

Häufig müssen wir aber, durch die Entwicklung der Arbeitswelt, vom natürlichen Tag-Nacht-Rhythmus abweichen. So zieht sich in nördlichen Breiten auch im Winter die Arbeitszeit über die dunklen Morgen- und Nachmittagsstunden hin. Dennoch ist es gut, Licht anzuschalten, denn gut zu sehen und die Umwelt angenehm erlebbar machen ist das A und O.

 

Mit der Erkenntnis aber, dass Licht nicht nur besseres Sehen und eine eindrucksvollere Umwelt beschert, sondern auch die natürliche Ermüdung am Abend und das Schlafverhalten in der Nacht beeinträchtigen kann, wird der richtigen Beleuchtung zu jeder Zeit mehr Sorgfalt abverlangt.

 

Durch die weiterentwicklung zur LED-Beleuchtung und den unzähöigen Steuerungsmöglichkeiten und somit Lichtszenen, ermöglicht dies nicht nur äußerst energieeffiziente und umweltfreundliche Beleuchtungslösungen. Sie bieten heute ganz neue Möglichkeiten, mit einer intelligenten Steuerung das Zusammenspiel von Kunst- und Tageslicht bestmöglich zu gestalten – und mit einer professionellen Lichtplanung nach dem Human-Centric-Lighting-Konzept die Beleuchtung besser mit dem natürlichen Rhythmus des Menschen in Einklang zu bringen.

 

Altbausanierung

UND WANN BEGINNST DU DEINE LICHT- UND ELKTROPLNUNG ZU ÜBERDENKEN?

 

Ich würde sagen JETZT! Am besten so früh wie möglich vor deinem Projekt beginnst du mit der Bedarfsanalyse (findest du im letzten Beitrag) und fängst an deine Beleuchtung auf Deine Bedürfnisse anzupassen.

 

Wie das genau funktioniert lernst du unter anderem in meinem Gruppen-Programm " light it yourself" welches im september wieder startet. Für eine Schnelle DIY Hilfe habe ich dir den "Qickstart Licht- & Elktroplanung" erstellt. Hier findest du schnelle, knackige Hilfe wenn du unter Zeitdruck stehst und schnell Antworten auf deine Fragen brauchst!

Fahrplan Altbausanierung

NOCH FRAGEN?

Wie du nun siehst sind diese ganz grob angerissenen Punkte, jeder für sich noch viel komplexer. Als weitere Unterstützung für den (Um)Bau haben wir dir deshalb einen Leitfaden für die Bedarfsermittlung und die Grundlagen der Licht- und Elektroplanung erstellt. Für mehr Infos kauf dir "Qick-Start Licht- und E-Planung", schreib uns eine Mail mit deiner Frage oder stöbere in den anderen Beiträgen nach Hilfestellungen für deine Sanierung oder Planung!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Trag dich hier ein und erhalte regelmäßig Tipps, Tricks und Erfahrungsberichte rund um das Thema Altbausanierung, Lichtplanung und Einrichtung (pssst... Du erhältst als Newsletter-Abonnent regelmäßig freie Workbooks, Workshops und co. die nur per Newsletter raus gehen.)

Mit dem Klick auf den Button " Ja, das will ich! " erkläre ich mich damit einverstanden, dass meine Daten gespeichert und verarbeitet werden, damit ich diesen Newsletter erhalten kann. Weiterhin stimme ich zu, dass ich durch diesen Newsletter Informationen und Angebote von lightyourooms.online erhalte.

Weitere Informationen zum Datenschutz unter: lightyourooms.online/datenschutz

Du kannst der Verwendung deiner E-Mail-Adresse jederzeit durch Betätigen des Abmeldelinks in von uns gesendeten Emails oder eine formlose Email an hello@lightyourooms.de wiederrufen.


Anmelden Abmelden

lightyourooms.online

INNENARCHITEKTUR  & LICHTPLANUNG

OFFLINE

Schaut doch bei uns vorbei!

Ostertorsteinweg 6

28203 Bremen

SHOWROOM

Di.    10:00 - 18:00 Uhr

Mi.    12:00 - 20:00 Uhr

Do.   10:00 - 18:00 Uhr

Fr.    10:00 - 18:00 Uhr

Sa.   10:00 - 15:00 Uhr

TALK WITH US

Ihr braucht mehr Infos zu einem speziellen Thema oder steht gerade selbst vor einem Bauvorhaben? Sprecht uns an oder schaut vorbei. Mehr Infos unter:

 

www.lightyourooms.de